Neue Coronaverordnung tritt ab Samstag, 20.11.2021 in Kraft

Aufgrund der neuen Verordnung gilt ab jetzt in der Sporthalle die 2 G Regel.

Der Sport im Innenbereich ist lediglich bei Vorlage eines 2G+ Nachweises gem. § 2 I Nr. 1, 2 VO-CP (geimpft oder genesen) oder mit Nachweis einer 3. Impfung erlaubt. Ausgenommen hiervon sind Personen die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können und einen Testnachweis führen. Weitere Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, die das sechste Lebensjahr vollendet haben, aber in der Kindertagesstätte oder Kindertagespflege regelmäßig getestet werden sowie Schülerinnen und Schüler, die ebenfalls im Rahmen des verbindlichen Schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden.

Für Schüler entfällt diese Ausnahmegenehmigung während der Schulferien.

Das Samstagtraining für Gewichtheben entfällt bis auf Weiteres.